SchaSu (Schatzsuche oder Zielobjektsuche)

Bei der Schatzsuche lernt der Hund, 2-3 kleine versteckte Gegenstände wie z.B. Radiergummi, Kork, Wäscheklammer etc. zu finden, zu differenzieren und in verschiedenen Suchlagen wie Brockenhaufen, Haufen Gebrauchsgegenstände, Schatztruhengasse und Grasfläche passiv anzuzeigen.

Die Schatzsuche ist eine sehr effektive und optimale Auslastungsmöglichkeit für den Hund. Sie ist für jeden Hund geeignet, der Freude an der Sucharbeit hat.

Weitere Informationen unter www.polydog.ch

 

Voraussetzungen:

Abgeschlossener Junghunde- und Aufbaukurs oder gleichwertige Ausbildung
Mitgliedschaft im Verein.

Trainingszeiten:

Donnerstag zwischen 18.00 - 20.00 Uhr (nach Absprache)

 

Auskunft und Anmeldung:

Evelyn Jufer
079 655 61 68 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!